Le 22 août 2015 sur France 3 régional

Im Rahmen der Gedenkfeiern zum hundertsten Jahrestag des Ersten Weltkriegs präsentiert France 3 "Histoires 14/18, Il y a cent ans" (Geschichten 14/18, vor hundert Jahren). Das Programm wird jedes Wochenende mit Videogeschichten ausgestrahlt (Ausstrahlung von August 2014 bis November 2018).


Anne de Chalendar setzte sich mit mir in Verbindung, um sie und ihr Filmteam zum Schauplatz des Angriffs vom Juni 1915 zu bringen, um ihren Bericht zu verfassen.


Es wurden 3 Sequenzen an 3 Schlüsselorten festgelegt: ein Überblick über die Angriffsroute, der Ort, an dem die Jäger umzingelt waren, und der berühmte Felsen, auf dem sich die Gedenkstele befindet.

Kamera läuft !
Anne und ihr Team


Vielen Dank an Anne de Chalendar und das anwesende Team für ihre Professionalität und Sympathie! Ich danke auch denjenigen, die sich an der Studioarbeit beteiligt haben, und natürlich France3 für seine Beteiligung an der Erinnerungsarbeit.